Kunde
Coop Genossenschaft

Ort
Aarau

Sapori d’Italia: Italia, e basta.

Coop holt mit Sapori d’Italia die Sinnlichkeit Italiens in die Schweiz. Im Bahnhof Aarau entstand ein neuartiges italienisches Delikatessen-Geschäft. Viele der Spezialitäten — so zum Beispiel Focacce, knackige Salate oder Panini — werden direkt vor Ort hergestellt und zubereitet. Selbstverständlich stehen auch saisonale Spezialitäten wie etwa Panettone im Angebot.
Der Aarauer Bahnhof eignet sich durch seine ausgezeichnete Lage, sowie die rund 42‘000 Pendlerinnen und Pendlern ideal für den neuen Flagship-Store des Detailhändlers. Herzstück des Pilotladens ist die bunt und reich gefüllte Frischetheke. Weiter lädt ein Sitzbereich mit 20 Plätzen dazu ein, dem Lebensgefühl der Italianità zu frönen.

Nach dem vegetarisch / veganen Ladenkonzept «Karma», durfte Brem+Zehnder AG auch dieses neue Shopkonzept entwickeln. Dabei überzeugt der Laden mit einer authentischen Ladengestaltung und erzeugt mit natürlichen Materialien ein typisch italienisches Flair. Ganz nach dem Motto: Der klassische Italiener neu interpretiert.
News
Newsletter
Jobs
Downloads
Disclaimer
Login
Drucken
© 2018
Brem+Zehnder AG
Innenarchitektur
Kesslerstrasse 1
CH-5037 Muhen
Telefon +41 62 737 10 60
Fax +41 62 737 10 69
info@brem-zehnder.ch