Kunde
Coop Genossenschaft

Ort
Schweizweit

Auf die Schnelle.

Den Trend, dass sich immer mehr Menschen unterwegs und nicht mehr im Restaurant oder zu Hause zu verpflegen, hat Coop früh erkannt und seine Kompetenz im Bereich des Ausserhauskonsums ausgebaut.
Im Zuge dieser Entwicklung lancierte die Detailhändlerin unter dem Namen «Coop to go» ein neues Ladenkonzept, das ausnahmslos Lebensmittel verkauft, die sich sofort konsumieren lassen - gesund und frisch zubereitet natürlich. Morgens eine Müslitheke mit einer grossen Auswahl an Früchten, Joghurts und Cerealien, mittags diverse Snacks und Salate für den Lunch. Geplant sind, neben der ersten Filiale in Zürich-Stadelhofen, weitere Standorte, verteilt in der ganzen Schweiz.

Brem+Zehnder AG entwickelte das neue Mini-Ladenformat für Coop. Die Herausforderung bestand zum einen darin, ein ansprechendes Konzept für urbane, hochfrequentierte Lagen zu entwickeln und zum anderen das neue Format in die Coop Markenarchitektur zu integrieren. Der Erfolg spricht für sich - die Richtung stimmt.
News
Newsletter
Jobs
Downloads
Disclaimer
Login
Drucken
© 2019
Brem+Zehnder AG
Innenarchitektur
Kesslerstrasse 1
CH-5037 Muhen
Telefon +41 62 737 10 60
Fax +41 62 737 10 69
info@brem-zehnder.ch