Kunde
Erne AG

Ort
Stein

Erlebbarer Modul-Musterbau.

Aus drei mach eins: Der Kompetenzbereich „Gebäudelösungen“ zieht in ein eigenes Büro-Gebäude nach Stein (AG). Die Erne AG Holzbau konzentriert so das gesamte Know-how mit rund 80 Mitarbeitenden aus Verkauf, Enginieering und Bau-Management an einem Ort.
Die Erne AG Holzbau ist Teil der 1906 gegründeten Erne Gruppe und wurde 1965 in eine selbstständige Aktiengesellschaft überführt. In der über 100-jährigen Geschichte hat sich die Erne Gruppe zu einem führenden Anbieter von Bauleistungen und Gesamtlösungen entwickelt.

Der neue Bürostandort in Stein, befindet sich unmittelbar in der Nähe der 2008 eingeweihten Fertigungshalle. Die Brem+Zehnder AG wurde für die Aussen- und Innen-Architektur beauftragt. Themen waren die Fassaden- und Umgebungsgestaltung, Beschriftung, Lichtplanung (innen und aussen), Material- und Farbkonzept sowie Möblierung der Kundenbereiche. Das „Herz“ des Bürogebäudes ist die kundenfreundliche Empfangshalle mit den zwei Besprechungszimmern im Erdgeschoss und dem Konferenzraum im  Obergeschoss. Der repräsentative Kopfbau wurde mit hochwertigen Materialien gestaltet. Die Mehrheit der Beleuchtungselemente wurde in LED-Technologie umgesetzt. Der neue Standort bietet einerseits moderne Arbeitsräume mit kurzen und effizienten Kommunikationswegen. Andererseits ist dieses Gebäude für Kunden und Mitarbeiter ein erlebbares Beispiel der Modulbau-Kompetenz.
News
Newsletter
Jobs
Downloads
Disclaimer
Login
Drucken
© 2019
Brem+Zehnder AG
Innenarchitektur
Kesslerstrasse 1
CH-5037 Muhen
Telefon +41 62 737 10 60
Fax +41 62 737 10 69
info@brem-zehnder.ch