Kunde
Wachter Büro AG

Ort
Winterthur

Ein Hauch von Luxus.

Tradition und Fortschritt sind oft zwei Eigenschaften, die sich eher widersprechen, als dass sie in einem Atemzug genannt werden – nicht so bei der Wachter Büro AG in Winterthur.
Das Winterthurer Traditionsunternehmen Wachter Büro AG in Winterthur wurde 1884 gegründet. Heute ist mit den Gebrüdern Wachter bereits die vierte Generation am Werk.

Ueli und Stefan Wachter nutzten in den letzten zwei Jahrzehnten ihre Chance und gestalteten auf der rund 700 m2 zur Verfügung stehenden Verkaufsfläche, ein modernes Fachgeschäft, das vor allem durch eine entsprechend grosszügig gestaltete Präsentation des Angebotes beeindruckt.

Grössten Wert hat Brem+Zehnder AG auf die Übersichtlichkeit des Ladens, geschlossene Warenbilder und Flexibilität der Ladenbauelemente gelegt. Da die Kundschaft anspruchsvoller geworden ist, reicht heute eine gute Bedienung und ein grosses Standartsortiment nicht mehr aus. Vielmehr müssen Trends im Ladenbau und im Sortiment aufgegriffen werden, damit nicht die Gefahr besteht, in der gefährlichen Grauzone zu fallen.

„Konzept Mitte“ haben die beiden Geschäftsführer das Projekt im Erdgeschoss genannt. Dabei ist die geographische Mitte des Geschäfts gemeint zwischen dem Eingangsbereich und dem grossen Papierhof, welches mit Hilfe von Brem+Zehnder AG ein augenfälliges „Upgrade“ erhielt. Die Bereiche „Hochwertige Schreibgeräte“, „Schulbedarf“ und Schenken wurden völlig neu gestaltet und führen, mit ihrer übersichtlichen Warenpräsentation, den Kunden direkt zum gesuchten Artikel.
News
Newsletter
Jobs
Downloads
Disclaimer
Login
Drucken
© 2019
Brem+Zehnder AG
Innenarchitektur
Kesslerstrasse 1
CH-5037 Muhen
Telefon +41 62 737 10 60
Fax +41 62 737 10 69
info@brem-zehnder.ch